Artikel mit dem Tag "coaching"



Schon wieder kein Auge zu gemacht? Naja wenigsten vor den Kollegen kann man angeben. Wer braucht schon Schlaf?! Dein Gehirn auf alle Fälle! Für ein gutes Gedächtnis, Konzentration, Erholung, langsame Alterung, Entgiftung, Fettabbau, Muskelaufbau, Immunstärke uvm. ist guter Schlaf essenziell! In diesem Beitrag bekommst du 6 Tipps, wie du deinen Schlaf wieder verbessern kannst.

5 mal den Wecker auf Snooze gedrückt, verschlafen die Zähne putzen, schnell nen Kaffee trinken und dann geht's auch schon mit Hektik auf den Arbeitsweg? Vielleicht vorher noch die Kinder fertig machen und vor der Schule absetzen. Stress schon wenn der Tag beginnt. Sieht so dein typischer Morgen aus? Dann erfährst du in diesem Artikel, welche Routinen dir zu einem tollen Start in den Tag verhelfen.

Manche Menschen erzählen voller Stolz, dass sie bereits jahrelang kein Fieber mehr hatten. Wissen dabei aber wahrscheinlich gar nicht, dass Fieber eine gesunde und wichtige Reaktionen des Immunsystems ist. Was bedeutet es, wenn der Körper kein feuriges Fieber mehr erzeugt, sondern nur schwelt und raucht?

Gefühle sind spürbar, nicht nur an der Stimmung, sondern auch im Körper. Ärger, der dein Herz rasen lässt. Aufregung, die auf die Verdauung schlägt. Liebe, die den ganzen Körper zum Strahlen bringt. Dein Körper wird beeinflusst durch deine Gedanken. Und diese wiederum durch deine Wahrnehmung und die Reaktionen darauf. Dauerhaft negative Emotionen können sich in körperlichen Erkrankungen wiederspiegeln. Deine Gesundheit und damit auch deine Lebensqualität sind abhängig von deinen Gedanken.

Das Immunsystem ist wichtig, damit wir nicht krank werden und es bekämpft Krankheitserreger. Und im Herbst und Winter müssen wir es stärken, weil dann Erkältungszeit ist. Und wenn es doch mal zur Erkältung kommt und man mit Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten am liebsten ein paar Tage im Bett bleiben würde, dann hilft Grippostad C, damit du auf der Arbeit bloß keinen Tag ausfällst - das sagt ja die Werbung auch immer Oder wie war das mit dem Immunsystem?

Ein geringer Krankenstand, weniger Kosten und mehr Produktivität - das Ziel eines jeden Arbeitgebers ist der Erfolg des Unternehmens. Den Grundstein dafür legen leistungsfähige Mitarbeiter. Um deren Gesundheit zu fördern, ist allerdings mehr nötig, als ein Kurs der Krankenkasse, oder ein Gesundheitstag im Unternehmen wenn die Krankenstände wieder steigen.

Jede Körperfunktion hat zu einer gewissen Zeit ihren Höhepunkt. Unsere Leistungsfähigkeit unterliegt natürlichen Schwankungen. Der Biorhythmus synchronisiert die Einwirkungen von Zeit und Umwelt mit den inneren Rhythmen. Unsere Non Stop Gesellschaft lebt allerdings gegen die biologische Uhr, mit Auswirkungen auf das reibungslose Zusammenspiel des Systems und das richtige Ablaufen natürlicher Rhythmen - wir ticken nicht mehr richtig...

Mit dem neuen Jahr, sollen auch neue Gewohnheiten her und lang ersehnte Ziele endlich umgesetzt werden. Oft sind es gleich mehrere Wünsche, die wir seit längerem in unserer Vorstellung umsetzen wollen, doch selten erfolgreich in die Tat umsetzen. Warum bleiben wir lieber unzufrieden, als an unseren Zielen zu arbeiten?

Schuhe zu tragen ist das normalste auf der Welt. Kleine Kinder bekommen welche, noch bevor sie überhaupt richtig gehen können. Den eigentlichen Sinn von Schutz vor Kälte und Verletzungen, haben Schuhe längst nicht mehr als Priorität. Sie müssen schick sein und einen modischen Zweck erfüllen, mit weitreichenden Folgen für Körperhaltung, Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir sitzen den ganzen Tag im Büro und bewegen uns zu wenig, mit gravierenden Folgen. Langfristig werden wir krank, da wir immer mehr wider die Natur leben - dabei braucht der Körper täglich Bewegung und das möglichst vielseitig.