Artikel mit dem Tag "kpni"



Intermittent Living – hört sich an wie eine neue Einrichtungsart für deine Wohnung? Neue Einrichtung tritt es schon ganz gut, allerdings eher für deinen Körper. ;-) Intermittent Living heißt übersetzt intermittierendes bzw. „unterbrechendes“ Leben. In diesem Beitrag liest du, was dieses Konzept bedeutet, woher es kommt und wie DU es für mehr Energie und Wohlbefinden nutzen kannst.

Schon wieder kein Auge zu gemacht? Naja wenigsten vor den Kollegen kann man angeben. Wer braucht schon Schlaf?! Dein Gehirn auf alle Fälle! Für ein gutes Gedächtnis, Konzentration, Erholung, langsame Alterung, Entgiftung, Fettabbau, Muskelaufbau, Immunstärke uvm. ist guter Schlaf essenziell! In diesem Beitrag bekommst du 6 Tipps, wie du deinen Schlaf wieder verbessern kannst.

5 mal den Wecker auf Snooze gedrückt, verschlafen die Zähne putzen, schnell nen Kaffee trinken und dann geht's auch schon mit Hektik auf den Arbeitsweg? Vielleicht vorher noch die Kinder fertig machen und vor der Schule absetzen. Stress schon wenn der Tag beginnt. Sieht so dein typischer Morgen aus? Dann erfährst du in diesem Artikel, welche Routinen dir zu einem tollen Start in den Tag verhelfen.

Manche Menschen erzählen voller Stolz, dass sie bereits jahrelang kein Fieber mehr hatten. Wissen dabei aber wahrscheinlich gar nicht, dass Fieber eine gesunde und wichtige Reaktionen des Immunsystems ist. Was bedeutet es, wenn der Körper kein feuriges Fieber mehr erzeugt, sondern nur schwelt und raucht?

Gefühle sind spürbar, nicht nur an der Stimmung, sondern auch im Körper. Ärger, der dein Herz rasen lässt. Aufregung, die auf die Verdauung schlägt. Liebe, die den ganzen Körper zum Strahlen bringt. Dein Körper wird beeinflusst durch deine Gedanken. Und diese wiederum durch deine Wahrnehmung und die Reaktionen darauf. Dauerhaft negative Emotionen können sich in körperlichen Erkrankungen wiederspiegeln. Deine Gesundheit und damit auch deine Lebensqualität sind abhängig von deinen Gedanken.

Schon das Vater Unser beginnt mit den Worten "Unser täglich Brot gib uns heute", Jesus brach das Brot beim letzten Abendmahl und viele weitere Male wird Brot als Lebensmittel in der Bibel erwähnt. In Deutschland gibt es eine richtige Brotkultur und viele Menschen können sich nicht vorstellen, es aus ihren Essgewohnheiten zu streichen. In den letzten Jahren gibt es dazu eine "Gegenbewegung". Menschen verzichten bewusst auf Gluten, weil es Probleme verursacht - so hört man. Ist was dran am Hype?

Würdest du sagen, du achtest täglich auf deine Gesundheit? Bewegst dich im Alltag? Isst gesund? Schläfst ausreichend gut und lange? Tatsächlich zeigt die Realität, dass sich viele Menschen total verschätzen, wenn es um gesundes Verhalten geht... Worauf kommt es im Alltag an?

Die Einen kürzen ihn absichtlich , wenn das Leben wieder mehr verlangt - "Schlafen kann ich, wenn ich tot bin." Vor allem bei "jungen Leuten" oder auch Erfolgsorientierten Menschen ist dieser Spruch sehr beliebt. Die anderen machen ungewollt Nachts kein Auge zu. Viele Menschen schlafen zu wenig Und/oder schlecht... Warum Du tatsächlich schneller im Sarg landen könntest, wenn Dein Schlaf gewollt oder ungewollt leidet, erfährst Du im Artikel...

Die Geschichte zu Good Life - wie kam es dazu und welche Bedeutungen stecken hinter dem Namen und dem Logo?

Weihnachtszeit heißt Essen, essen, essen und irgendwie gehört es doch einfach dazu Gewicht zuzunehmen, oder? Viele nehmen Weihachten als Vorwand, um so richtig über die Strenge zu schlagen und richtig reinzuhauen. Ich finde, das geht auch alles bewusster und mit Genuss. Und vor allem ohne zusätzlichen Winterspeck. Damit du nicht mit einer Weihnachtswampe ins neue Jahr startest, hab ich ein paar Anti-Winterspeck-Tipps für dich zusammengestellt.

Mehr anzeigen