Bewegung

Warum tust du dir das an? Wenn du deine Füße täglich in enge Schuhe steckst, verlierst du nicht nur den Kontakt zum Boden und gehst über jeden Untergrund völlig unbewusst hinweg, auch deine gesamte Körperhaltung verändert sich - Verspannungen und Schmerzen sind die Folge, die sich von den Füßen, über Knie, Hüfte bis zum Nacken ausbreiten. Lies nach wie wichtig das Barfußgehen für deine Gesundheit ist und lerne meine Lieblingsübungen für kräftige Füße kennen.

Schuhe zu tragen ist das normalste auf der Welt. Kleine Kinder bekommen welche, noch bevor sie überhaupt richtig gehen können. Den eigentlichen Sinn von Schutz vor Kälte und Verletzungen, haben Schuhe längst nicht mehr als Priorität. Sie müssen schick sein und einen modischen Zweck erfüllen, mit weitreichenden Folgen für Körperhaltung, Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir sitzen den ganzen Tag im Büro und bewegen uns zu wenig, mit gravierenden Folgen. Langfristig werden wir krank, da wir immer mehr wider die Natur leben - dabei braucht der Körper täglich Bewegung und das möglichst vielseitig.