Good Life

 

Die Geschichte zu Good Life - wie kam es dazu und welche Bedeutung stecken hinter dem Namen und dem Logo? 

 

Falls du schon einige Artikel hier gelesen hast, dann kennst du meine Gedanken und Einstellungen zum Thema Gesundheit schon etwas. Vor allem der Artikel Ein neues Kapitel, beschreibt meinen Weg der letzten 5 Jahre kurz (lies ihn dir gerne erstmal durch - dauert ca. 5 Minuten). 

 

Ein kurzer Rückblick: 

Ich habe nun 5 Jahre in Fitnessstudios gearbeitet und oft ähnliche Situationen erlebt: 

Die Menschen komme,  weil sie unzufrieden mit sich sind, sie wollen entweder irgendwelchen Idealen entsprechen, haben bereits Schmerzen, wollen Stress abbauen und manche kommen nur auf ärztlichen Rat.

Die Motivation (vor allem zu Jahresbeginn) ist hoch und fällt nach einigen Wochen schlagartig ab, da die Erfolge auf sich warten lassen. Es ist anstrengend sich regelmäßig aufzuraffen und zum Sport zu gehen. Nach der Arbeit ist man müde, lustlos und will Heim auf die Couch. Die Energie fehlt.

Dieser Energiemangel hat seinen Ursprung im Lebensstil. Und so werden die eigentlichen Probleme durch das Fitnesstraining nicht gelöst - Dauerstress, nährstoffarme Ernährung, zu wenig Natur, schlechte Beziehungen, Schlafprobleme, Verdauungsstörungen usw.

Mit diesen Hintergründen erreichen die Menschen ihre Ziele selten, da nur das Training im Fokus steht. 2 oder 3 mal Fitnesstraining pro Woche, kann allerdings den täglichen Raubbau am Körper nicht ausgleichen. Mit einem zu starken Zwang auf das Training, können sich diese anderen Probleme sogar noch verschlimmern (das soll nicht heißen, dass Sport bei Stress ungesund ist! Auf die Art und innere Einstellung kommt es an). 

 

Mit diesen Einsichten erkannte ich, dass eben noch mehr notwendig ist, als das reine Fitnesstraining. Ich lerne ständig dazu, strebe danach mich weiterzuentwickeln, um mein Wissen weiterzugeben und meinen Mitmenschen dienen zu können. Und so entwickelte sich im letzten Jahr Good Life. 

 

Der Name erklärt sich ein wenig von selbst, wie ich finde. Denn übersetzt heißt es "gutes Leben". Auf den Namen brachte mich meine gute Freundin Lena.

Diese Worte geben mir den Sinn in meiner Arbeit. Mein Ziel ist es, meinen Kunden den Weg zu einem guten und glücklichen Leben zu ebnen. Zugleich finde ich täglich Begeisterung und Leidenschaft in dem was ich tue, ermögliche mir also damit selbst ein gutes Leben.

 

Gesundheit schafft die wichtigste Grundlage für ein gutes Leben, denn nur wenn du gesund bist, kannst du alles in deinem Leben genießen, kannst für andere da sein, Geld verdienen und Erfolg haben. 
Meine Philosophie "Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts" (Zitat Arthur Schopenhauer), spiegelt sich darin wieder.

 

Im Logo findest du die Natur in Form der Berge und des Adlers - sie spiegeln für mich den Ursprung unseres Lebens wieder. Die Natur heilt. Sie gibt mir Kraft und Energie und besonders wohl fühle ich mich in den Bergen.

Der Adler ist wohl unterbewusst mein Krafttier, erstmals wurde mir das im Mai 2018 in einer Fortbildung während einer Übung bewusst.
Er fand seinen Weg in mein Logo allerdings als Eindruck von mir auf Denise Möller, während einer Fortbildung im August 2018. Sie hat danach das Logo gestaltet & begründete die Wahl wie folgt:

 

"Ich hab mit dir immer einen Adler in Verbindung gebracht - er ist stark, stolz, frei und fliegt über alles und jeden hinweg. Daran hast du mich erinnert".


Das hat mich berührt und irgendwie auch stolz gemacht, dass ich so einen Eindruck auf andere mache. Deshalb siehst du nun den Adler in meinem Logo.

 

Die Gabel steht für das zentrale Thema der Ernährung. Denn alles was wir aufnehmen, wirkt auf den Körper. Nahrung kann Medizin sein, oder Gift. Und vor allem heute, wo wir im Supermarkt von Reizen und Auswahl überflutet werden, uns 24 Stunden mit Essen vollstopfen können und die Ernährungsbedingten Krankheiten immer mehr zunehmen, ist die Betrachtung einer, für den Menschen artgerechten Ernährung, umso wichtiger. 

 

Und all das steht miteinander in Verbindung - der Mensch, sein Verhalten, sein Umfeld, die Natur, das Universum. Alles reagiert mit allem. Ich weiß, es ist schwer zu begreifen.

 

Das Leben kann gut sein, wenn du es lässt und stetig daran arbeitest. Vielleicht ja bald mit mir gemeinsam. 😉


Ich freue mich auf dein Feedback - wie gefallen dir das Logo und der Name? 

Hast du Interesse an einem Coaching? Dann nimm Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch. 

 

Bis bald und viele Grüße 

Chantal 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0