Artikel mit dem Tag "naturheilkunde"



Sinn und Unsinn von Blutwerten
Fühlst du dich andauernd erschöpft, kränklich, antriebslos, schläfst schlecht, hast Muskelschmerzen, frierst ständig, hast fahle Haut, wirst dein Übergewicht nicht los, kannst dir nichts mehr merken, hast Verdauungsbeschwerden oder Allergien, aber deine Werte sind "völlig normal"? Sicher sind sie es nicht, aber die dafür relevanten Werte, werden nicht gemessen. Woran liegt das und was sollte dann eigentlich gemessen werden?
Leidest du unter "Frauenbeschwerden"? Stimmungsschwankungen? Überlegst du die Pille abzusetzen? Möchtest du deinen Zyklus wieder in Balance bringen? Dann ist dieses Interview das richtige für Dich!

Wenn bei der Blutuntersuchung beim Arzt „zu hohe Cholesterinwerte“ gemessen werden, ist meist der erste Ratschlag: „Essen Sie weniger tierisches Fett!“ - dicht gefolgt von cholesterinsenkenden Medikamenten. In diesem Artikel aus meinem Mitgliederbereich, möchte ich mit Cholesterinmythen aufklären und dir erklären, warum wir es brauchen.
Unsere moderne Ernährung macht uns krank - stark verarbeitete Lebensmittel haben in relativ kurzer Zeit den Weg in unsere Ernährung gefunden. Alle chronischen Erkrankungen beginnen mit Stress und mit dem Ungleichgewicht im Darm - bedingt durch Ernährung. Wenn dein Darm in Ordnung ist, können sich fast keine chronischen Erkrankungen entwickeln. Unser Körper ist gut darin, mit Krankheitserregern umzugehen. Was das für deinen Alltag heißt, erfährst du in diesem Interview.

Der Schmerz der Leber ist die Müdigkeit, sagt schon ein altes Sprichwort. In diesem Artikel erfährst du unter anderem warum die Entgiftung gar nicht die Priorität der Leber ist, welche Signale sie dir sendet, wenn sie überlastet ist und was du tun kannst, damit sie dir lange gute Dienste leistet.
Unter allen Umständen, wird dein Gehirn seine eigene Energieversorgung sicherstellen. Und dafür verbraucht es Glucose am liebsten. Wie war das aber früher, wenn mal kein Essen zur Verfügung stand? Dann musste die Energieversorgung des Organs mit der höchsten Priorität ja dennoch gesichert sein. Und gerade in Nahrungsknappheit war es wichtiger als sonst, einen kühlen Kopf zu bewahren, um wieder etwas Essbares zu finden.

Lass Nahrung deine Medizin sein. Unsere Ernährung liefert uns eine Vielzahl an Nährstoffen, die wir uns für eine gute Immunabwehr zu Nutze machen können.
Es ist wieder soweit - die Zeit der Rotznasen und Hustengeplagten. Was du vorbeugend tun kannst, um deine Gesundheit zu stärken und welche natürlichen Maßnahmen helfen, wenn die Erkältung dich erwischt hat, erfährst du in diesem Artikel.

Ich war das erste Mal zu Gast in einem Podcast und durfte über mein Herzensthema die Gesundheitsförderung sprechen. Stefan Rieth ist Kinderosteopath und spezialisiert darauf Kinder und Eltern in ihrer täglichen Gesundheit und Lebensqualität zu unterstützen.
Fructose oder auch Fruchtzucker, findet sich hauptsächlich in Obst, Gemüse und Honig, also in natürlichen und gesunden Lebensmitteln. Dieses gesunde Image macht sich die Lebensmittelindustrie immer mehr zu nutzen und nutzt Fructose als natürliches Süßungsmittel - mit schweren Folgen für die Gesundheit der Konsumenten. Und selbst vor Kindern wird hier kein Halt gemacht. Aber zumindest der Fruchtsaft am Morgen ist gesund, oder?