Avocado Pistazien Kuchen

Zutaten Teig

 

- 1 Avocado 

- Saft einer 1/2 Limette 

- 100g Weidebutter 

- 75 g Erythrit oder Xylit 

- 200 g gemahlene blanchierte Mandeln 

- 4 Eier 

- 15 g Flohsamenschalen 

- 1 Päckchen Weinstein Backpulver 

 

Zutaten Glasur 

 

- 1 TL Honig oder Kokosblütenzucker 

- 1/2 Avocado 

- Saft einer 1/2 Limette 

- Handvoll gehackte Pistazien 

Zubereitung 

 

1) Heize den Backofen auf 160 Grad vor und lege eine Kastenbackform mit Backpapier aus 

2) Püriere das Fruchtfleisch der Avocado mit dem Limettensaft 

3) Avocadocreme mit Eiern, Butter und Erythrit verrühren 

4) Gemahlene Mandeln, Flohsamenschalen und Backpulver unterrühren 

5) Fülle den Teig in die Backform und backe den Kuchen für 45 Minuten 

6) Rühre die Zutaten für die Glasur zusammen (bis auf die Pistazien) 

7) Lass den Kuchen abkühlen, bestreiche ihn mit der Glasur und gib zum Schluss die gehackten Pistazien drüber 

 

Die Rezeptinspiration kommt von  Lowcarbkompendium