Über mich


Chantal Amend - Gesundheitsmanagement, Ernährungsberatung, Gesundheitscoaching, Stressbewältigung

Mein Name ist Chantal Amend, ich lebe in Dresden und bei mir dreht sich seit ca. 5 Jahren alles um ganzheitliche Gesundheitsförderung. 

 

Ich bin Food- und Gesundheitscoach, Faszientrainer, Trainer für gesunde Stressbewältigung, habe einen Bachelor in Gesundheitsmanagement, bin Berater für Barfußschuhe und angehende kPNI Therapeutin

 

Bereits in meiner Kindheit war ich viel in Bewegung, habe lange Handball gespielt und war immer gerne draußen in der Natur. Mit der Jugend brach das Interesse dafür etwas ein und ungesunde Gewohnheiten wurden die Norm - Alkohol, nährstoffarme Lebensmittel, Rauchen und weniger Sport führten dazu, dass ich mich weder fit fühlte, noch fit aussah. Wie viele junge Frauen wollte ich aber schlank sein und gängigen Idealen entsprechen. Also habe ich angefangen im Fitnessstudio zu trainieren und nach offiziellen Ernährungsempfehlungen zu essen - wenig Fett, Vollkornprodukte, Milchprodukte usw. - alles ohne Erfolg.

 

 

Also habe ich mich mehr mit den Themen Ernährung und Training beschäftigt, mein Studium an der DHfPG begonnen und während den ersten Monaten 10 % Körperfett abgebaut. Ich lernte die Paleo Philosophie kennen, nach der ich seitdem meine Ernährung und auch Lebensweise allgemein ausrichte.

 

Zwar hatte ich Erfolg mit dem Abnehmen, allerdings waren mir die Zusammenhänge zwischen meinem Verhalten, meiner Umwelt, und meinen Gedanken mit meiner Gesundheit noch nicht so klar wie heute. Ich eiferte Fitnessmodels auf Instagram nach und hatte immer den Vergleich zwischen mir und Ihnen im Kopf. Trotz der Paleo Ernährung, fixierte ich mich mehr auf Kalorien und weniger auf wirkliche Nährstoffe. Ich kämpfte immer noch mit meinem Körper und damit Fettpolster und Cellulite loszuwerden. Ich war einfach nicht glücklich mit mir selbst.

 

Mittlerweile sind mir ein gesunder und  starker Körper, sowie eine Ernährung die Natürlichkeit und Nährwert im Fokus hat weitaus wichtiger, als irgendwelche Models, offizielle Empfehlungen oder die Meinung der Massen. 

 

Ich durfte in den letzten Jahren lernen, dass ich meinen Körper unterstützen muss, anstatt ihn zu unrecht zu verteufeln - ich habe ihm einfach nicht das gegeben, was er brauchte. Kein Wunder, dass da nichts passierte... Ich weiß nun, dass ich mein Leben selbst in der Hand habe und nur ich etwas verändern kann, wenn ich unzufrieden bin. Und dass es dafür auch nötig ist, gegen den Mainstream zu gehen - oft war und ist das schwer. Wir Menschen sind nunmal bequem. Machen und hören gerne das, was angenehm ist. Um etwas  zu verändern, muss man jedoch Dinge anders machen und aus seiner Komfortzone herauskommen - jeden Tag. Mit den richtigen Zielen im Kopf, lohnen sich die Arbeit und das Durchhaltevermögen allerdings immer wieder.

 

Diese Erkenntnis und die Liebe zum eigenen Körper möchte ich weitergeben. Ich möchte andere Menschen dabei unterstützen zufriedener, glücklicher und gesünder zu sein. Spaß an Bewegung, Ernährung und Gesundheit vermitteln und zeigen, dass diese Themen definitiv nicht langweilig sind oder schwer fallen müssen. Denn Gesundheit ist die wichtigste Grundlage für ein langes Leben, mit hoher Lebensqualität.


Qualifikationen

Seit 2019 Gastautor für den Beauty Blog von Haarfritzen

Seit 05/2019 Ausbildung zum kPNI Therapeut (kPNI Akademie)

2018 Storeleitung & Berater Barfüßler Dresden

2018 Food Coach 

2018 Stressmanagement Trainer 

2018 Konzepterstellung & Durchführung 8 Wochen Stressbewältigungkurs "Stress dich richtig" 

2018 Fitnesstrainer B-Lizenz 

2017 Biomechanik & Mobility Workshop

2016 - 2018 Gesundheitscoach TAO FIT GmbH

2016 Abschluss Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement

2015 Functional Faszien Trainer Sport & Medical

2015 Gesundheitscoach 

2015 Functional Faszien Trainer Basic

2014 Ernährungstrainer B-Lizenz

2014 Entspannungstrainer

 




"Bildungshunger & Wissensdurst sind keine Dickmacher."

Lothar Schmidt

 

Ich brenne vor Neugier - wenn ich könnte würde ich Oecotrophologie, Psychologie, Physiotherapie & Osteopathie, Public Health, Evolutionsbiologie uvm. studieren - mein Bücherregal füllt sich jeden Monat um mindestens ein Buch aus diesen und weiteren Bereichen und umso mehr ich lese, desto größer wird der Drang in alles noch tiefer einzutauchen. Und nicht nur aus persönlichem, sondern auch aus beruflichem Interesse, ist es für mich von besonderer Bedeutung, mich ständig weiterzubilden. Denn die Forschung steht nicht still und so werden regelmäßig neue Untersuchungen und Studien veröffentlicht, die noch ein bisschen mehr über das Rätsel Mensch enthüllen oder neue Fragen aufwerfen. Die regelmäßige Weiterbildung durch Fachbücher und Seminare ist meine Arbeitsgrundlage und das garantiert auch deinen Erfolg. So einiges habe ich bisher schon lernen dürfen und noch mehr kommt in der Zukunft auf mich zu.


Einblicke in meinen alltag und inspirationen findest du bei instagram @chantal.amend

und bei Facebook @GoodLIfe.chantalamend